1. Kultur

Aachen: Kulturtipp: Drei Veranstaltungen zu Schillers „Die Räuber“

Aachen : Kulturtipp: Drei Veranstaltungen zu Schillers „Die Räuber“

Zur Inszenierung von Schillers „Die Räuber“ am Theater Aachen werden drei Veranstaltungen angeboten. Den Beginn macht am Mittwoch, 2. Mai, 19.30 Uhr, im Spiegelfoyer des Theaters ein Gespräch mit Regisseurin Ewa Teilmans und Mitgliedern des Ensembles. Der Eintritt ist frei.

Am Donnerstag, 3. Mai, 19.30 Uhr, wird der Politikwissenschaftler und Publizist Albrecht von Lucke im Spiegelfoyer in einem Vortrag die Protestgeschichte der Bundesrepublik untersuchen. Der Eintritt ist frei.

Den Abschluss macht am Sonntag, 6. Mai, 11 Uhr, eine Lesung mit Schiller-Texten in der Kammer des Theaters. Ewa Teilmans und Ensemblemitglieder wollen deutlich mahen, dass seine Werke an Aktualität nicht verloren haben. Kostenlose Zählkarten sind an der Theaterkasse erhältlich.