Düsseldorf: Kraftwerk: Erster Heimat-Auftritt seit über 20 Jahren

Düsseldorf: Kraftwerk: Erster Heimat-Auftritt seit über 20 Jahren

Die weltweit als Pionierin der elektronischen Popmusik gefeierte Gruppe Kraftwerk tritt erstmals seit über 20 Jahren in ihrer Heimatstadt Düsseldorf auf.

Im Januar führt die legendäre Band, 1970 von Ralf Hütter und Florian Schneider gegründet, in acht Konzerten an acht Abenden ihr Gesamtwerk in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen auf, wie Direktorin Marion Ackermann am Donnerstag bekanntgab.

Im April war die Konzertreihe im New Yorker Museum of Modern Art (MoMa) uraufgeführt worden. Kraftwerk gelten als erste Klangkünstler des digitalen Zeitalters.