1. Kultur

Kerpen: Kleinflugzeug auf Kornfeld notgelandet

Kerpen : Kleinflugzeug auf Kornfeld notgelandet

Wegen eines Motorschadens hat am Sonntag ein Kleinflugzeug mit vier Sitzen auf einem Kornfeld bei Kerpen eine Notlandung machen müssen.

Der 33-jährige Pilot und zwei Fluggäste blieben nach Angaben eines Polizeisprechers unverletzt. Die in Mönchengladbach gestartete Maschine sei unterwegs zum Hockenheimring gewesen. Die Maschine habe mit Ausnahme des Motorschadens keine weiteren Schäden durch die Notlandung erlitten.