1. Kultur

Kerkrade: Junge Künstler im Orpheo-Konzert

Kerkrade : Junge Künstler im Orpheo-Konzert

Im Rahmen der Orpheo-Konzerte des EuriadeFestvals gastieren am Sonntag, 3. Juni, Olga Scheps (Klavier) und Adrian Brendel (Cello) in der Abtei Rolduc in Kerkrade.

Die jungen Musiker spielen ab 15 Uhr Variationen aus Mozarts „Zauberflöte”, Chopins Sonate für Klavier und Cello in g-moll op. 65 und Schostakowitschs Sonate für Klavier und Cello op. 40.

Olga Scheps wurde in Moskau geboren und lebt seit ihrem vierten Lebensjahr in Deutschland. Sie war erste Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert”. Adrian Brendel ist der Sohn des weltberühmten Pianisten Alfred Brendel.