1. Kultur

Köln: Internationale Eisenwarenmesse im März in Köln

Köln : Internationale Eisenwarenmesse im März in Köln

In Köln findet vom 9. bis 12. März die Internationale Eisenwarenmesse statt. Rund 3200 Anbieter aus 56 Ländern bieten nach Veranstalterangaben neue Produkte rund um Werkzeug, Sicherungstechnik sowie Bau- und Heimwerkerbedarf.

Die Messe richtet sich ausschließlich an Fachbesucher; lediglich die parallel stattfindende „Practical World” ist erstmals auch für Hand- und Heimwerker geöffnet.

Bei der Eisenwarenmesse präsentierten rund 2000 die Unternehmen ein umfassendes Angebot vom Hammer bis hin zur kompletten Werkstatteinrichtung. Vorgestellt werden etwa Eisenkurzwaren und Befestigungstechnik. Im Segment Sicherungstechnik gehe es unter anderem um Neuerungen bei Bau- und Möbelbeschlägen sowie Türschlösser.

Außerdem gebe es für Fachbesucher innovative Produkte rund um Elektrobedarf, Baustoffe sowie Sanitäreinrichtungen. Geöffnet ist die Messe an allen Tagen für Aussteller von 8 bis 19 Uhr, für Besucher von 9 bis 18 Uhr.