1. Kultur

Hollywood-Star Robert Redford wird 65

Hollywood-Star Robert Redford wird 65

New York. „Für mich ist das Altern natürlich, da müssen wir alle durch. Ich habe kein Problem damit”, hat Robert Redford einmal gesagt. Kein Wunder.

Wer so aussieht, braucht sich vor dem Älterwerden nicht zu fürchten. Am Sonntag feiert der Darsteller, dessen Lächeln Millionen Frauen verzaubert hat, seinen 65. Geburtstag.

Der smarte Schauspieler glänzt nicht nur durch sein Äußeres. Als Regisseur, Produzent, Nachwuchsförderer und Umweltschützer ist er längst über die Rolle des schauspielenden Frauenlieblings hinausgewachsen.

Trotz seiner Engagements bleibt Redford noch Zeit, die er in New York oder in seinem Landhaus verbringt, wo er mit der deutschen Künstlerin Sybille Szaggars zusammenlebt. Die Natur spielt auch im Leben des Schauspielers eine große Rolle. Das Skifahren, Reiten und Wandern zählen zu seinen Liebhabereien.

Schon früh entdeckte der Sohn eines Milchmanns aus Santa Monica seine Liebe zum Sport. Als Baseballspieler bekam er ein Stipendium für das College, gab diesen Weg aber wieder auf und ging nach Europa. Zurück in den USA, besuchte er die Schauspielschule in New York.