1. Kultur

Düsseldorf: Hehler verrät sich durch überquellendes „Warenlager”

Düsseldorf : Hehler verrät sich durch überquellendes „Warenlager”

Durch ein überquellendes Lager von Diebesgut im Keller eines Düsseldorfer Mietshauses hat sich ein 32- jähriger mutmaßlicher Hehler verraten. Mieter hatten sich über die bis zu 30 Fahrräder beschwert, die den Keller verstopften.

Als die Polizei nach dem Rechten sah, erwischten sie den 32-Jährigen und einen mutmaßlichen 44-jährigen Komplizen auf frischer Tat beim Verladen von Diebesgut. Ein Richter habe Haftbefehl gegen den 32- Jährigen wegen Verdachts der gewerbsmäßigen Hehlerei erlassen, berichtete die Polizei am Montag.

Um den Keller zu „entrümpeln”, suchen die Beamten nun die rechtmäßigen Besitzer der „Drahtesel”.