1. Kultur

Köln: Großer Andrang beim neuen „Museumsbus”

Köln : Großer Andrang beim neuen „Museumsbus”

Deutschlands erster Museumsbus hat in Köln seinen Dienst aufgenommen. Der Bus des Wallraf-Richartz-Museums kann jeden Tag eine Schulklasse abholen, zum Museum bringen und wieder zurückfahren.

Das ganze Angebot einschließlich einer Führung mit einem Museumspädagogen ist gratis. Sponsoren tragen die Kosten.

„Wir bieten das künftig viermal pro Woche an”, sagte Museumssprecher Stefan Swertz. „Jeden Tag schafft der Bus eine Klasse. Meist sitzt der Museumspädagoge schon mit im Bus.”

40 Klassen haben sich bisher angemeldet. Die Idee zu dem Museumsbus stammt aus den USA. Die erste Klasse wurde in Euskirchen abgeholt, um sich die Werke von Rembrandt, Vincent van Gogh oder Caspar David Friedrich anzuschauen.