Köln: Griechischer Götterolymp in Köln zu sehen

Köln: Griechischer Götterolymp in Köln zu sehen

Ein griechischer Götterolymp mit 2.000 Jahre alten Marmorstatuen ist die Attraktion einer neuen Ausstellung im Römisch-Germanischen Museum in Köln.

Unter dem Titel „Rückkehr der Götter” wird von kommenden Freitag an die griechisch-römische Götterwelt in der europäischen Kunst von frühgriechischer Zeit bis in die römische Kaiserzeit präsentiert, wie das Museum am Donnerstag mitteilte.

Die wertvollen Figuren zeigen unter anderen Hermes, Apollon, Athena und Aphrodite. Dazu kommen seltene Reliefs und verzierte Luxusgefäße.

Die Ausstellungsstücke stammen aus dem Berliner Pergamonmuseum sowie der Antikensammlung und sind bis zum 26. August zu sehen.

Mehr von Aachener Zeitung