1. Kultur

Kerpen: Geldbörse gestohlen: 68-Jährige erkennt Taschendiebin wieder

Kerpen : Geldbörse gestohlen: 68-Jährige erkennt Taschendiebin wieder

Nach dem Diebstahl ihrer Geldbörse hat eine 68- jährige Frau aus Kerpen im Rhein-Erft-Kreis die mutmaßlichen Täterinnen wiedererkannt und auf frischer Tat ertappt.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Mädchen der Frau in einem Supermarkt das Portemonnaie gestohlen. Zwei Tage später sah sie die 14-Jährige auf dem Wochenmarkt wieder und rief die Polizei.

Bis die Beamten eintrafen, ließ sie das Mädchen und dessen 15 Jahre alte Begleiterin nicht aus den Augen. Dabei beobachtete die 68-Jährige, wie die beiden einer anderen Frau ebenfalls die Geldbörse aus der Tasche zogen. Die Beamten nahmen die Jugendlichen fest. Eine von ihnen gestand, dass beide zusammen mehrere Taschendiebstähle begangen hätten.