1. Kultur

Köln: Fußgängerin auf Zebrastreifen totgefahren: Autofahrer flüchtet

Köln : Fußgängerin auf Zebrastreifen totgefahren: Autofahrer flüchtet

Ein Autofahrer hat am Dienstagabend auf einem Zebrastreifen in Köln eine 87-jährige Fußgängerin totgefahren und anschließend Unfallflucht begangen.

Der Unbekannte ließ die Frau auf der Straße liegen und fuhr ohne anzuhalten einfach weiter, wie die Polizei mitteilte. Ein Notarzt versuchte vergeblich, die 87-Jährige zu retten. Sie starb noch an der Unfallstelle an ihren schweren Verletzungen.

Die Fahndung nach dem Unfallverursacher blieb zunächst ergebnislos. Er fuhr nach Polizeiangaben ein dunkles Fahrzeug.