1. Kultur

Köln: Frauen mit Aids infiziert: Acht Jahre Haft

Köln : Frauen mit Aids infiziert: Acht Jahre Haft

Weil er vier Frauen absichtlich mit Aids infiziert hat, muss ein 38-Jähriger für acht Jahre ins Gefängnis.

Das Landgericht Köln verurteilte am Freitag den arbeitslosen Kfz-Mechaniker wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Opfer des Mannes stammten aus Kürten, Lünen und Berlin.

Neben den vier Frauen hatte der Mann auch sexuelle Kontakte mit weiteren Frauen, die sich aber nicht infizierten. Sicherungsverwahrung kann gegen den Angeklagten nach Gerichtsangaben noch nachträglich angeordnet werden. Ob es dazu kommt, hänge von seiner weiteren Entwicklung während der Inhaftierung ab, urteilte das Gericht.

Der Mann hatte sich seinen Opfern gegenüber im SMS-Chat von Fernsehsendern als Architekt in besten Verhältnissen vorgestellt und ihnen die „große Liebe” vorgegaukelt. Laut Ermittlungen war er von Anfang an aber nur darauf aus, mit seinen Bekanntschaften ungeschützten Geschlechtsverkehr zu haben.