1. Kultur

Mettmann: Frau stürmt mit zwei Dolchen bewaffnet in Hähnchengrill

Mettmann : Frau stürmt mit zwei Dolchen bewaffnet in Hähnchengrill

Mit zwei Dolchen in den Fäusten ist eine Frau in Mettmann bei Düsseldorf in einen Hähnchengrill gestürmt.

Die 51-Jährige habe einen sofortigen Verkaufsstopp gefordert und sich schnell als geistig verwirrt erwiesen, berichtete die Polizei am Montag.

Als mehrere Streifenwagen am Tatort eintrafen, wurden die Beamten von der Dolchträgerin bedroht. Mit Hilfe von Pfefferspray konnten die Polizisten die Frau überwältigen. Die 51-Jährige und ein Beamter erlitten dabei leichte Verletzungen.

Die Frau wurde in eine Psychiatrie zwangseingewiesen - dort war sie schon früher einmal behandelt worden.