1. Kultur

Mönchengladbach: Frau führt Gatten auf der Motorhaube vor

Mönchengladbach : Frau führt Gatten auf der Motorhaube vor

Eine 31-jährige Frau hat in Mönchengladbach Strafanzeige gegen ihren angeblich gewalttätigen Gatten erstattet. Als die Frau am frühen Donnerstagmorgen mit ihrem Auto bei klirrendem Frost laut hupend bei der Polizei vorfuhr, hatte sie den Beschuldigten gleich mitgebracht.

Ihr Gatte hielt sich krampfhaft und nur mit einem Schlafanzug bekleidet auf der Motorhaube fest. Auf diese Weise habe der 33-Jährige vergeblich versucht, ein Strafverfahren zu verhindern, sagte ein Polizeisprecher. Die Auseinandersetzung der Eheleute sei in geordneten Bahnen in den geheizten Räumen der Polizeiwache fortgesetzt worden.