1. Kultur

Mettmann: Familienfotos entlarven Handy-Dieb

Mettmann : Familienfotos entlarven Handy-Dieb

Auf einem Handy gespeicherte Familienfotos haben einen Job-Bewerber in Mettmann als Dieb entlarvt.

Der 47-Jährige hatte bei seinem Vorstellungsgespräch das Mobiltelefon seines möglichen neuen Arbeitgebers mitgehen lassen. Als der Chef den Verlust bemerkte, schickte er zwei
Mitarbeiter auf die Fährte des Bewerbers.

Der Arbeitslose erklärte, er habe das Telefon auf einem Trödelmarkt gekauft. Die Fotos widerlegten seine Angaben. Statt eines Jobs erwarte ihn nun ein Strafverfahren, teilte die Polizei mit.