1. Kultur

Eschweiler: Fahndung geht nach Großeinsatz weiter

Eschweiler : Fahndung geht nach Großeinsatz weiter

Nach dem Großeinsatz der Polizei in Eschweiler in der Nacht zum Mittwoch fahndet die Polizei weiter nach zwei Männern.

Ein Anrufer hatte der Polizei von einem bevorstehenden Raubüberfall durch drei einschlägig vorbestrafte Männer aus Eschweiler berichtet. Einer sei bewaffnet.

Vor Ort trafen die Ermittler einen der Genannten an - unbewaffnet. Nach seiner Vernehmung sei der Großeinsatz beendet worden, „weil ein Überfall nicht mehr unmittelbar bevorstand”, sagte Polizeisprecher Michael Houba.

Gegen alle drei wird wegen des Verdachts der Verabredung zu einem Verbrechen und des Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.