1. Kultur

Erkrath: Explosion in Erkrath: Mindestens drei Verletzte

Erkrath : Explosion in Erkrath: Mindestens drei Verletzte

Bei einem Brand in einem siebenstöckigen Hochhaus in Erkrath bei Düsseldorf sind am Dienstag mindestens drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer.

Wie die Polizei auf ddp-Anfrage mitteilte, brach das Feuer nach bisherigen Erkenntnissen am Nachmittag in der fünften Etage des Wohnhauses aus. Die Brandursache ist bislang unklar.

Genaue Angaben zu den Verletzten konnte die Polizei zunächst nicht machen. „Mindestens eine Frau” sei darunter, sagte ein Polizeisprecher. Die drei Verletzten erlitten Rauchgasvergiftungen.

Gegen 17 Uhr war den Behörden gemeldet worden, dass es in dem Wohnhaus zu einer Verpuffung oder einer Explosion gekommen war. Die Wohnung in der fünften Etage des Hauses wurde völlig verwüstet.

Die übrigen Hausbewohner waren für die Löscharbeiten in Sicherheit gebracht worden. Insgesamt waren in dem Wohnhaus 65 Menschen gemeldet. Die meisten Bewohner konnten nach Abschluss der Löscharbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren.