1. Kultur

Köln/Waldbröl: Ex-Partnerin getötet: Ehemann unter Tatverdacht

Köln/Waldbröl : Ex-Partnerin getötet: Ehemann unter Tatverdacht

Nach einem Beziehungsstreit hat ein 23- Jähriger vermutlich seine Ehefrau mit einem Messer in Waldbröl erstochen.

Die Bonner Staatsanwaltschaft hat bereits Haftbefehl gegen den jungen Mann beantragt, wie sie am Samstagnachmittag mitteilte. Nach intensiver Fahndung hatte die Polizei den mutmaßlichen Täter in Köln festgenommen.

Dem Mann wird vorgeworfen, seine 47-jährige Frau am Freitagnachmittag schwer verwundet zu haben. Die Frau starb noch am Abend an den Folgen der Verletzung. Das Paar lebte bereits getrennt.

Weitere Ermittlungsdetails wollten Polizei und Staatsanwaltschaft vorerst nicht bekanntgeben. Nach Polizeiangaben wurde der Mann am Samstag dem Haftrichter vorgestellt.