1. Kultur

Eupen: Eupen Musik Marathon: Rock, Folk und Klassik bei freiem Eintritt

Eupen : Eupen Musik Marathon: Rock, Folk und Klassik bei freiem Eintritt

Auch 2016 zeigt sich der Eupen Musik Marathon von seiner besten Seite: Eintritt frei am Samstag, 21. Mai, ab 17 Uhr, und am Sonntag, 22. Mai, ab 14 Uhr. Traditionell erwartet die Besucher an zehn Standorten eine hochwertige Mischung aus Rock, Pop, Electro, Klassik, Jazz und weiteren musikalischen Spielarten sowie ein Programm für Kinder.

Für Fans internationaler Highlights: Top-Act am Sonntag an der KBC Bühne Stadtpark ist das Folk-Pop-Duo Boy, das mit Charme, Eleganz und den Hits seiner beiden Alben begeistern wird. Das Orkesta Mendoza wird auf der KBC Bühne Stadtpark von Sergio Mendoza dirigiert, Mitglied der US-amerikanischen Wüstenrocker Calexico.

Top-Act am Samstag auf der KBC-Bühne Stadtpark ist die in Deutschland lebende Uganderin Jaqee (D) mit einem außergewöhnlichen Mix aus R&B und Reggae. Im Vorfeld an gleicher Stelle präsentieren die Hidden Charms herausragenden Blues Rock, und Rob Heron And The Tea Pad Orchestra (UK) laden mit einer furiosen Mischung aus Swing, Gypsy Jazz und Country zum Tanz ein.

Für Anhänger der Musik aus unserer Region bietet der Eupen Musik Marathon traditionell die Möglichkeit, hoffnungsvolle Talente neu- und etablierte Musiker wiederzuentdecken: am Sonntag etwa Bennet auf der KBC Bühne Stadtpark; El Toto Café aus Belgien servieren feinsten Modern Folk am Hof der Regierung. Klassikfreunde kommen bei der Chormusik von Aquar’elles auf ihre Kosten.