1. Kultur

Langenfeld: Eltern zu betrunken: Junger Saufbold kann nach Unfall nicht heim

Langenfeld : Eltern zu betrunken: Junger Saufbold kann nach Unfall nicht heim

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Die Polizei in Langenfeld bei Düsseldorf hat einen jungen Trunkenbold über Nacht in der Klinik behalten müssen, weil seine Eltern selbst zu tief ins Glas geschaut hatten.

Sie hätten den 16-Jährigen deshalb nicht abholen können, berichtete die Polizei am Dienstag. Mitten in der Nacht war der Jugendliche betrunken mit seinem Fahrrad gestürzt, gegen ein Auto geprallt und zu Boden gegangen.

„Dabei zog er sich erhebliche Gesichtsverletzungen zu und schlug sich zwei Zähne aus.” Nach der Blutprobe hätte er normalerweise das Krankenhaus verlassen müssen. „Aus Fürsorge-Gründen” durfte er aber bis zum Morgen bleiben.