1. Kultur

Heerlen/Onderbanken: Eine Tonne illegales Feuerwerk entdeckt

Heerlen/Onderbanken : Eine Tonne illegales Feuerwerk entdeckt

Die Polizei im niederländischen Heerlen hat am Samstagabend im Dorf Bingelrade bei Sittard mehr als eine Tonne illegal gelagertes Feuerwerk entdeckt.

Es handelt sich um den größten Fund verbotener Feuerwerkskörper in der Region Südlimburg. Wie die niederländische Polizei mitteilte, stamme der Großteil der Ladung aus Deutschland und China. Darunter waren auch in den Niederlanden verbotene sogenannte Mörserbomben und Lawinenpfeile. Die Polizei verhört einen 22-Jährigen und einen 17-Jährigen aus Onderbanken, die sich in dem Gebäude aufhielten.

Das Thema Lagerung von Feuerwerkskörpern hat in den Niederlanden hohe Brisanz. Am 13. Mai 2000 war in der Stadt Enschede eine Feuerwerksfabrik explodiert. Dabei wurden 22 Menschen getötet und ein ganzes Wohnviertel dem Erdboden gleichgemacht.