1. Kultur

Mönchengladbach: Einbrecher im Nordpark

Mönchengladbach : Einbrecher im Nordpark

Sie hatten schon einen Pokal eingesteckt: Zwei junge Männer sind in der Nacht zu Samstag bei einem Einbruch in das Stadion von Borussia Mönchengladbach erwischt worden.

„Die beiden 20 und 21 Jahre alten Männer waren in das Fußballstadion eingedrungen, hatten den VIP-Bereich durchsucht und dabei einen Pokal, eine Flasche Rotwein, vier gekühlte Flaschen Bier und sieben Zigarren gefunden und in einen Rucksack gepackt”, berichtete ein Polizeisprecher.

Das kalte Bier genossen sie im Innenraum des Stadions, bis ihnen der Sicherheitsdienst zu Leibe rückte und einen von ihnen festnahm. Den anderen Dieb spürte ein Polizeihund auf.