1. Kultur

Aachen: Ehemaliger Rektor der RWTH gestorben

Aachen : Ehemaliger Rektor der RWTH gestorben

Der ehemalige Rektor der RWTH Aachen, Professor Helmut Faissner, ist Anfang August im Alter von 79 Jahren gestorben, wie am Dienstag bekannt wurde.

Faissner war nur kurz, während der Zeit der „Studentendemonstrationen” zwischen 1969 und 1970, Rektor der Hochschule als Vorgänger von Hans Schwerte.

Wie die RWTH mitteilt, war der mehrfach geehrte Physiker führend an den Experimenten über die kleinsten Bausteine der Materie am Forschungszentrum CERN beteiligt. Professor Faissner wurde im Jahr 1993 emeritiert.