1. Kultur

Düsseldorf: Düsseldorfer Apollo-Varieté feiert zehnten Geburtstag

Düsseldorf : Düsseldorfer Apollo-Varieté feiert zehnten Geburtstag

Roncalli´s Apollo-Varieté-Theater in Düsseldorf feiert ab Freitag, 17. August, mit einem neuen Programm seinen 10. Geburtstag. „Jubilee” laute entsprechend der Titel der Schau, die bis Ende Oktober präsentiert werde, teilte das Theater mit.

Mit dem ersten - und bisher einzigen - Varieténeubau in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg hatte sich Roncalli-Gründer Bernhard Paul einen Traum erfüllt. Das Haus unter der Rheinkniebrücke zählt mit seinen 506 Sitzplätzen zu den größten Varieté-Theatern Europas.

Das Gebäude hat eine ungewöhnliche architektonische Konstruktion: Das Dach befindet sich nur 40 Zentimeter unter der Rheinkniebrücke. Die erste Premiere auf der 120 Quadratmeter großen Bühne fand am 17. Oktober 1997 statt. Seither sind im Apollo-Varieté internationale Spitzenartisten aus Comedy, Magie, Jonglage und Akrobatik zu sehen.

Roncalli´s Apollo erinnert vom Namen her an das alte Apollo im Süden von Düsseldorfs Prachtmeile Königsallee - bis 1959 Deutschlands größtes Varieté-Theater. Unter anderen traten dort Charlie Rivel, Sarah Bernhardt, Zarah Leander, Josephine Baker, Duke Ellington und Louis Armstrong auf.