1. Kultur

Maastricht: Drogenrazzien im Bahnhof Maastricht

Maastricht : Drogenrazzien im Bahnhof Maastricht

Polizei, Zoll und Marechaussee werden künftig regelmäßig Drogenrazzien im Maastrichter Bahnhof durchführen.

Das gaben die Behörden am Montag bekannt, nachdem bei einer Kontrolle am Wochenende 68 Reisende mit Rauschgift angetroffen worden waren.

Im Zug ins belgische Visè hatte ein Mann alleine 124 Gramm Heroin und ein Gramm Kokain bei sich. Er wurde am Montag dem Haftrichter vorgeführt. Außerdem wurden 71 Ecstacy-Pillen und ein halbes Kilogramm Softdrogen beschlagnahmt.