1. Kultur

Krefeld/Emmerich: Drogenkuriere mit 100 Kilogramm Khat erwischt

Krefeld/Emmerich : Drogenkuriere mit 100 Kilogramm Khat erwischt

Zollfahnder haben an der niederländischen Grenze in der Nähe von Emmerich zwei portugiesische Drogenkuriere mit mehr als 100 Kilogramm Kath im Kofferraum erwischt.

Die berauschenden Blätter waren in gleich großen Portionen in elf Pappkartons verstaut, wie das Hauptzollamt Krefeld am Freitag berichtete. Die Drogen haben einen Schwarzmarktwert von rund 20.000 Euro.

Die aus Afrika stammende Kath-Pflanze entfaltet ihre berauschende Wirkung erst nach langem Zerkauen. Besitz und Konsum sind in Deutschland seit 1988 verboten.