1. Kultur

Alsdorf: „Der Zigeunerbaron” kommt nach Alsdorf

Alsdorf : „Der Zigeunerbaron” kommt nach Alsdorf

Einen vergnüglichen Abend verspricht die turbulente Operette „Der Zigeunerbaron” von Johann Strauß, die am Samstag, 30. Dezember, 20 Uhr, über die Bühne der Alsdorfer Stadthalle geht.

Zigeunerweisen, Cszrdas und romantische Walzerklänge charakterisieren die Spielorte der Handlung: Ungarn und Österreich. Erzählt wird die Geschichte vom reichen Schweinezüchter Zsupzn, der in Schwierigkeiten gerät. Im Mittelpunkt steht der geheimnisvolle „Zigeunerbaron”. Zeitlos mitreißende Musik hat dieses Werk seit der Uraufführung 1885 in Wien zum Publikumsliebling werden lassen.