1. Kultur

Alsdorf: „Der Vogelhändler” in Alsdorfer Stadthalle

Alsdorf : „Der Vogelhändler” in Alsdorfer Stadthalle

Wiener Charme breitet sich am 6. und 8. Januar, 20 Uhr, in der Alsdorfer Stadthalle aus, wenn hier die berühmten Melodien aus Carl Zellers fröhlicher Operette „Der Vogelhändler” erklingen.

Die „Christel von der Post” und „Schenkt man sich Rosen in Tirol” verzauberten bereits Generationen und klingen in der Operetten-Tournee des Salzburger Theaters immer noch taufrisch.

Wegen der großen Nachfrage wird die Vorstellung am 6. Januar bereits als Zusatztermin angeboten. Karten in allen Zweigstellen unserer Zeitung, 0241/5101192.