Aachen: „Der Nussknacker” tanzt im Eurogress

Aachen: „Der Nussknacker” tanzt im Eurogress

Die Geschichte um das kleine Klärchen und die Schlacht der Mäuse gegen die Spielzeugsoldaten gehört zu den schönsten Weihnachtsgeschichten, die es gibt. Peter Iljitsch Tschaikowsky machte sie 1892 mit seiner Ballettmusik unsterblich.

Am Montag, 28. Dezember, 18 Uhr, tanzt „Der Nussknacker” im Aachener Eurogress, passend zur besinnlichen Zeit zwischen den Jahren. Und: Präsentiert wird dieses einmalige Gastspiel von einem der weltbesten Tour-Ballettensembles, dem Russischen Staatsballett.

Vielfach international mit Preisen überhäuft, bietet die Compagnie ein virtuoses, farbenprächtiges und märchenhaftes Ballettvergnügen für große und kleine Zuschauer.

Mehr von Aachener Zeitung