1. Kultur

Nicht verpassen!: Das sind unsere Kulturtipps für die kommenden Tage

Nicht verpassen! : Das sind unsere Kulturtipps für die kommenden Tage

Das Wochenende naht. Kulturell hat die Region wieder einiges zu bieten – auch in der kommenden Woche. Ein Überblick mit den besten Tipps zum Feiern, Mitsingen und Entdecken.

Konzerte

Einen abwechslungsreichen Abend bieten die Band Grundrauschen mit Electronic Beats, der Popkünstler Mo Yao und DJ Toke am Freitag, 4.11., in der Area 28 der Aachener Mufab (20 Uhr). Ebenfalls am Freitagabend spielt die Art und Progressive Rock-Band RPWL in der Maastrichter Muziekgieterij (20.30 Uhr). Für Kinder bis drei Jahren und ihre Begleiter spielt das Sinfonieorchester Aachen ein „Krabbelkonzert“ am Samstag, 5.11., (10 und 11 Uhr) und Montag, 7.11., (9.30 und 10.30 Uhr) im Theater Aachen. Am Samstagabend findet unter der Leitung von Steffen Schreyer das „35. Benefizkonzert zur Erhaltung des Aachener Doms“ statt (19 Uhr). Unter dem Motto „Young, European Jazz Made in NRW“ geben Ursula Wienken und Leon Hattori am Sonntag, 6.11., ein Konzert im Suermondt-Ludwig-Forum in Aachen (11 Uhr). Abends tritt C.A.R, eine Band, die Krautrock, Elektronika und experimentellen Pop spielt, im Aachener Dumont auf (20 Uhr). Ein klassisches Jazz-Programm präsentiert die Big Band der Bundeswehr am Montag, 7.11., im Franz in Aachen (20 Uhr). Der Kopenhagener Jazz-Musiker Jakob Bro tritt mit seinem Trio am Mittwoch, 9.11., im Aachener Musikbunker auf (20 Uhr). Die Psych-Pop-Band The Haunted Youth spielt am Donnerstag, 10.11., in der Muziekgieterij in Maastricht (20 Uhr).

Partys

„Fridays for Techno“ heißt es am Freitag, 4.11., im Nightlife Aachen. Die DJs von Dunkel, Dreckig & Laut (DDL) präsentieren ihren Techno (23 Uhr). Bei der „Urban Grooves“-Party am Samstag, 5.11., können Besucher zu Gentle & Deep House, Funk & Soul, Nu-Jazz, Elektro-Swing sowie Neo Tango & Waltz im Aachener Franz tanzen (21 Uhr).

Lesungen

Die Lesungen im Rahmen der „Aachener Krimitage“ bieten spannende Unterhaltung: Isabella Archan liest am Freitag, 4.11., in der Buchhandlung Backhaus an der Jakobstraße in Aachen aus ihrem Steiermark-Krimi „Sterz und der Mistgabelmord“ (19.30 Uhr). Einen True-Crime-Literaturbericht liefert Henner Kotte, aus dem er am Dienstag, 8.11., ebenfalls in der Buchhandlung Backhaus liest (19.30 Uhr). Am Mittwoch, 9.11., stellt der schwedische Bestsellerautor Arne Dahl in der Stadtbibliothek Aachen seinen Kriminalroman „Null gleich eins“ vor (19 Uhr).

Kabarett und Comedy

In seinem Comedyprogramm „Cancel Culture“ beschäftigt sich Salim Samatou auf humorvolle Weise mit diesem viel diskutierten Thema. Am Freitag, 4.11., ist er im Franz in Aachen zu Gast (20 Uhr). Gerburg Jahnke kommt am Dienstag, 8.11., mit ihrem Programm „Frau Jahnke hat eingeladen“ ins Aachener Eurogress und hat dafür zahlreiche Humor-Kolleginnen eingeladen (20 Uhr).

Theater

Im Das Da Theater feiert am Samstag, 5.11., das Kindertheaterstück „Eine Geburtstagstorte für die Katze“ Premiere, eine „Petterson und Findus“- Geschichte nach Sven Nordquist mit Musik von Christoph Eisenburger (14.30 Uhr). Im Grenzlandtheater ist das Drama „Der Trafikant“ an mehreren Terminen zu sehen. Das Theater 99 zeigt an mehreren Tagen die Komödie „King Kong“. Am Samstag, 5.11., zeigt das Theater Aachen das Drama „Jenseits von Eden“ (19.30 Uhr). Einen Tag später, am Sonntag, 6.11., ist das Drama „Das Imperium des Schönen“ in der Kammer des Theater Aachen zu sehen (20 Uhr).

Ausstellungen

Im Neuen Aachener Kunstverein (NAK) eröffnen am Samstag, 5.11., gleich zwei Ausstellungen: Die Ausstellung „Flaw“ der Künstlerin Kate Davis und die Ausstellung „Koun(t)er Point“ des Künstlers Arthur Löwen (19 Uhr). Im Ludwig Forum ist die Ausstellung „The Uncanny. Die Faszination des Unheimlichen“ zu sehen. Mit der Ausstellung wird ein Raum zur Selbsterfahrung geboten und zum Nachdenken angeregt: Unter welchen Voraussetzungen, durch welche Motive machen Kunstwerke auf uns den Eindruck des Unheimlichen?

Weitere Informationen zu allen hier aufgeführten Veranstaltungen und vielen weiteren Events in der Region finden Sie online im Veranstaltungskalender von AZ und AN.