1. Kultur

Köln: Bychkov geht im Jahr 2010

Köln : Bychkov geht im Jahr 2010

Semyon Bychkov tritt zum Ende der Spielzeit 2009/2010 als Chefdirigent des WDR-Sinfonieorchesters Köln zurück.

„Die vergangenen zehn Jahre waren ein bedeutender künstlerischer Abschnitt in meinem Leben”, teilte er am Dienstag in Köln mit. Nach einem so langen Zeitraum sei es nun aber für beide Seiten wichtig, eigene Richtungen einzuschlagen, um künstlerisch wachsen zu können. Bychkov leitet das Orchester seit November 1997.

WDR-Intendantin Monika Piel sagte, mit Bychkov habe sich das WDR- Sinfonieorchester zu einem der besten in Europa entwickelt. Davon zeugten unter anderem die begeisterten Reaktionen sowohl des Publikums als auch der Kritiker bei der aktuellen Europa-Tournee.

Vor seiner Zeit als Chefdirigent des WDR-Orchesters war Bychkov unter anderem künstlerischer Leiter des Orchestre de Paris und Chefdirigent der Semperoper in Dresden.