1. Kultur

Düsseldorf: Brand im Bordell: Frau rettet sich mit Sprung aus dem Fenster

Düsseldorf : Brand im Bordell: Frau rettet sich mit Sprung aus dem Fenster

Bei einem Feuer in einem Düsseldorfer Bordell hat sich eine Frau mit einem Sprung aus dem Fenster vor den Flammen gerettet.

Die 29-Jährige war laut Feuerwehr als einzige im Gebäude, als der Brand in der Nacht zum Freitag ausbrach. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, hatten sich die Flammen bereits so weit ausgebreitet, dass die Frau im ersten Stock gefangen war und in ihrer Verzweiflung sprang.

Beim Aufprall aus drei Metern Höhe zog sich die 29-Jährige leichte Verletzungen zu. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer im Stadtteil Derendorf zwei Stunden lang. Es entstanden 150.000 Euro Sachschaden. Die Brandursache war zunächst noch unklar.