1. Kultur

Simmerath: Boogie-Woogie mit Axel Zwingenberger

Simmerath : Boogie-Woogie mit Axel Zwingenberger

Boogie-Woogie und Blues vom Feinsten im seltenen Flügel-Duett spielen Axel Zwingenberger und Frank Muschalle am Samstag, 15. Januar, in Simmerath.

Boogie-Altmeister Zwingenberger, weltweit erfolgreich, und der eine Generation jüngere Frank Muschalle, seit zehn Jahren in Europa erfolgreich auf Tournee, wollen sich die Bälle musikalisch zuwerfen, immer mehr das Tempo steigern und dann den „Honky Tonky Train” durch die Aula der Hauptschule donnern lassen.

Muschalle gibts dann noch im klassisch besetzten Trio mit Dirk Engelmeyer (Schlagzeug/Gesang) und Matthias Klüter (Kontrabass).

Beginn ist um 17 Uhr. Karten an der Konzertkasse kosten 15 Euro.