1. Kultur

Bombenalarm: Kölner Hautbahnhof dicht

Bombenalarm: Kölner Hautbahnhof dicht

Köln (an-o/an) - Der Kölner Hauptbahnhof war von 18 bis 19 Uhr vollständig gesperrt.

Grund war ein herrenloser Koffer, der am Abend im Bahnhofsgebäude gefunden wurde. Daraufhin sperrte der Bundesgrenzschutz das komplette Areal und stoppte auch den Zugverkehr. Eine Untersuchung des Koffers ergab: Er enthielt keine gefährlichen Stoffe.