1. Kultur

Mönchengladbach: Betonplatte von Brücke geworfen: Autofahrer rast in Leitplanke

Mönchengladbach : Betonplatte von Brücke geworfen: Autofahrer rast in Leitplanke

Ein Steinewerfer hat auf der A 61 in Mönchengladbach einen Autofahrer in Lebensgefahr gebracht.

Dem 25- Jährigen am Steuer gelang es beim Geschehen in der Nacht zu Montag zwar instinktiv, das Lenkrad nach links zu reißen und der fallenden Gehwegplatte auszuweichen.

Der Mann geriet er dabei mit seinem Auto aber gegen die Mittelleitplanke, schleuderte nach rechts und kam erst in einer Böschung zum Stehen. Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt, teilte die Polizei mit.

Obwohl die Polizei kurze Zeit später sogar mit einem Hubschrauber nach dem unbekannten Steinewerfer suchte, konnten die Beamten ihn zunächst nicht ausfindig machen.