1. Kultur

Brüssel: Belgien gibt Fußgängern mehr Zeit

Brüssel : Belgien gibt Fußgängern mehr Zeit

Wer nach dem 1. Januar in Belgien eine Straße an der Ampel überquert, hat viel mehr Zeit als bisher.

Als Mindestnorm sieht der neue landesweit gültige Erlass knapp 17 Sekunden für eine zehn Meter breite Staße vor. Während man zurzeit noch mit 7,2 Stundenkilometern hinüber sprinten muss, kommt man ab Januar mit 4,2 km/h aus. Das entspricht übrigens ziemlich genau der deutschen Regelung, die ein Tempo von 1,2 Meter pro Sekunde vorsieht - macht genau 4,32 Kilometer in der Stunde.