1. Kultur

Bergheim: Beim Reinigen in Schacht gestürtzt

Bergheim : Beim Reinigen in Schacht gestürtzt

Beim Reinigen eines Schachtes im Keller seines Hauses ist am Montag in Bergheim ein 87-Jähriger tödlich verunglückt.

Der Mann war nach Polizeiangaben kopfüber in den rund 50 mal 50 Zentimeter großen Schacht gestürzt. Die Ehefrau, die zum Unglückzeitpunkt im Erdgeschoss Eimer mit dem Abwasser aus der Grube leerte, habe ihren Mann bei ihrer Rückkehr in den Keller entdeckt.

Der 87-Jährige habe nur noch tot geborgen werden können. Die Polizei geht von einem tragischen Unglücksfall aus.