1. Kultur

Köln: Bei Kamellen zählt die Qualität

Köln : Bei Kamellen zählt die Qualität

„InterKarneval”, die Fachmesse für Narren und Schützenvereine, startet a m Freitag in Köln. Erstmalig sei in diesem Jahr das Schützenwesen auf der nach eigenen Angaben größten Messe für Karneval und Brauchtum in Europa vertreten, teilte der Geschäftsführer der Koelnmesse, Jan Pothof, am Mittwoch mit.

An drei Tagen präsentieren rund 130 Aussteller aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Österreich ein umfangreiches Sortiment für die kommende Karnevalsession und das neue Schützenjahr. Laut Veranstalter werden weit mehr als 15.000 aktive Vereinsmitglieder erwartet.

Die Angebotspalette reiche von Orden und Abzeichen über Uniformen und Kostüme bis hin zu verschiedenen Kamellensorten und alkoholischen Getränken. „Der Trend geht hin zu Verkleidungen, die sich an den aktuellen Piratenfilmen orientieren”, sagte Pothof.

Jecken, die bei Umzügen Süßigkeiten in die Menge werfen, sind nach Pothofs Angaben wieder qualitätsbewusster als in den vergangenen Jahren geworden. Beim Wurfmaterial werde wieder vermehrt zu hochwertiger Ware gegriffen.

Mehr im internet: http://www.interkarneval.de