1. Kultur

Düsseldorf: Bauarbeiten auf NRW-Autobahnen öfter nachts

Düsseldorf : Bauarbeiten auf NRW-Autobahnen öfter nachts

Im vergangenen Jahr hat der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen so viele seiner kurzzeitigen Baustellen auf Autobahnen nachts abgewickelt wie noch nie: Von fast 8.600 „Baustellen kürzerer Dauer”, die den Verkehrsfluss beeinträchtigen, fanden 3.520 nachts statt.

Das entspricht einer Quote von fast 41 Prozent. 2005 wurden 3.280 Baustellen nachts abgewickelt bei einer Gesamtzahl von 7.870.

Ein hoher Anteil von Nachtarbeit ist Bestandteil der „NRW-Offensive gegen den Verkehrsstau”. Die Nachtarbeit hat ihre Grenzen bei nächtlicher Ruhestörung oder einem zu hohen Sicherheitsrisiko für Arbeiter und Verkehrsteilnehmer.

Zu kurzzeitigen Baustellen gehören unter anderem Fahrbahnreparaturen, Beschilderungsarbeiten, Arbeiten an Versorgungsleitungen, Reinigungs- und Markierungsarbeiten sowie Grünpflege.