1. Kultur

Neuss: Autofahrer auf der A 57 getötet

Neuss : Autofahrer auf der A 57 getötet

Bei einem Unfall auf der Autobahn 57 nahe Neuss ist in der Nacht zum Freitag ein 43-jähriger Autofahrer ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann zu schnell und verlor in einer Kurve die Kontrolle über seinen Wagen.

Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte dort gegen Schutzplanken und wurde durch den Aufprall über die gesamte Fahrbahn gegen die Mittelleitplanke geschleudert. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.