1. Kultur

Aachen: Auf Merzbrück: Mit Büchern abheben

Aachen : Auf Merzbrück: Mit Büchern abheben

Ungewöhnliche Lesung an ungewöhnlichen Orten: Die Novelle „Modellfliegen” von Marcel Möring steht im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „Aachen liest”. Passend dazu lesen am kommenden Samstag, 23. September, ab 15 Uhr Literaturfreunde auf dem Flugplatz Aachen-Merzbrück aus dem Buch vor.

Doch nicht nur für die Buchbegeisterten lohnt sich der Besuch, denn nach der Lesung gibt es allerlei Wissens- und Sehenswertes rund ums Fliegen. Unter der Moderation unseres Redakteurs Manfred Kistermann wird über die Geschichte und Aufgabe des Flugplatzes informiert. Piloten berichten von der Leidenschaft des Fliegens.

Eine Besichtigung des Towers mit Besuch bei der Luftaufsicht ist möglich. Ebenso können die Besucher einen Blick in den Simulator zur Ausbildung von Piloten werfen. Eine Flugzeugwerft öffnet sich, und die Besitzer von Oldtimerflugzeugen haben ihre Han- gartore offen. Auch der ADAC-Rettungshubschrauber steht zur Besichtigung bereit. Die lautlosen Segelflieger sind mit dem Luftsportverein Stolberg vertreten, der seine Arbeit am Flugplatz vorstellen wird.

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Treffpunkt ist das Restaurant Albatros am Flugplatz.