1. Kultur

Köln: Auf der Flucht: Räuber platzt in Theatervorstellung

Köln : Auf der Flucht: Räuber platzt in Theatervorstellung

Verfolgt von der Polizei, ist am Mittwochabend ein bewaffneter Räuber ins Kölner Schauspielhaus geflüchtet. Der 20-Jährige konnte an einer der Saaltüren gefasst werden.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, wurde dadurch die gerade angelaufene Vorstellung des Stücks „Der Gott des Gemetzels” kurzzeitig gestört.

Der mit einer Schreckschusspistole bewaffnete Mann hatte zuvor mit einem gleichaltrigen Komplizen ein Modegeschäft in der Fußgängerzone überfallen und Bargeld erbeutet. Der Mittäter konnte noch in der Nähe des Tatorts gefasst werden.