Aachen: Annett Louisan singt bei den Kurpark Classix

Aachen: Annett Louisan singt bei den Kurpark Classix

Annett Louisan, eine der erfolgreichsten deutschen Popsängerinnen, wird Stargast des Crossover-Konzerts der Kurpark Classix in Aachen. Am 27. August wird sie zum zweiten Mal nach 2012 gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Aachen auftreten, das gab Veranstalter Christian Mourad am Freitag bekannt.

Bei dem Konzert gibt es sicher auch einen Vorgeschmack auf ihre Ende Februar 2017 beginnende Tournee, denn Annett Louisan hatte für 2016 eigentlich gar keine Live-Auftritte geplant und macht für die Kurpark Classix eine exklusive Ausnahme.

Mit dem Gastspiel der Sängerin ist das Programm der Kurpark Classix 2016 jetzt komplett. Neben den Solisten der Aachener Oper und dem Sinfonieorchester wird am 29. August Wolfgang Niedecken mit BAP zu erleben sein.

Annett Louisan gehört zu den künstlerisch prägendsten Persönlichkeiten des deutschen Pops, seit gut zehn Jahren gibt sie mit ihren Liedern immer wieder neue Impulse. Mal kindlich-naiv, mal verrucht-lasziv — sie beherrscht die gesamte Bandbreite zwischen Pop und Chanson.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung