1. Kultur

Weeze: Airport Weeze für zwei Wochen dicht

Weeze : Airport Weeze für zwei Wochen dicht

Der Flugbetrieb am Regionalairport im niederrheinischen Weeze wird wegen einer Sanierung der Start- und Landebahnanlage von Montag an für rund zwei Wochen ausgesetzt. Während der Arbeiten zwischen dem 14. und 27. Mai sollen die Flüge der Gesellschaft Ryanair in Eindhoven starten. Es werden Shuttle-Busse eingesetzt, teilte Ryanair mit.

Nach Angaben der Flughafengesellschaft sollen rund 900 Meter der insgesamt 2500 Meter langen und 45 Meter breiten Bahn mit einem neuen Unterbau versehen werden. Zudem sollen Teile der Rollwege saniert werden. Das Flughafen-Terminal bleibt für Besucher und Kunden des Reisemarktes und der Airport-Gastronomie während der Arbeiten geöffnet.

Künftig sollen auch bei schlechter Sicht Präzisionsanflüge in Weeze möglich sein. In dem neu erstellten westlichen Teilstück der Startbahn soll daher bis zum Herbst eine Hochleistungs-Befeuerungsanlage mit über 600 Strahlern installiert werden.

Ryanair hatte Anfang Februar angekündigt, dass der Niederrhein-Airport die dritte Basis des irischen Billigfliegers werden soll.