1. Kultur

Köln: 79-Jähriger zückt Gaspistole im Bahnhof

Köln : 79-Jähriger zückt Gaspistole im Bahnhof

Mit einer Gaspistole hat ein 79-Jähriger im Kölner Hauptbahnhof ohne ersichtlichen Grund einen Schuss abgegeben. Verletzt wurde niemand, so die Polizei am Dienstag.

Ein 29 Jahre alter Zeuge habe den Mann überwältigt, bevor er Schaden anrichten konnte. Er habe den Mann mit der Waffe von einem Geschäft aus bemerkt und die übrigen Kunden gewarnt.