1. Kultur

Heinsberg-Schafhausen: 72-jähriger Fußgänger überfahren

Heinsberg-Schafhausen : 72-jähriger Fußgänger überfahren

Bei einem tragischen Verkehrsunfall in der Nacht zum Donnerstag kam auf der Linderner Straße in Heinsberg-Schafhausen ein 72-jähriger Heinsberger ums Leben.

Der Senior wollte wenige Minuten nach Mitternacht, von einer Feier in einer Gaststätte kommend, die Linderner Straße zu Fuß überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 19-jähriger Autofahrer aus Heinsberg die Linderner Straße aus Richtung Heinsberg Stadtzentrum in Richtung Hülhoven.

Der Mercedes des jungen Mannes erfasste den Fußgänger etwa 50 Meter hinter dem Ortseingangsschild von Schafhausen und schleuderte ihn zu Boden. Der 72-Jährige wurde noch über 20 Meter von dem Auto mitgeschleift und blieb regungslos auf der Straße liegen.

Der mit den Rettungskräften eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod des 72-Jährigen feststellen. Der 19-jährige Autofahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls notärztlich behandelt werden. Die Linderner Straße blieb während der Unfallaufnahme für zwei Stunden zwischen Schafhausen und Hülhoven gesperrt.

Unfallzeugen konnten bisher nicht ermittelt werden. Deshalb bittet die Polizei Zeugen, sich beim Verkehrskommissariat Heinsberg unter Tel.: 02452 - 92 00 zu melden. Insbesondere ist die Polizei auf der Suche nach einem Paar, das sich zum Unfallzeitpunkt mit einem Auto hinter dem Wagen des 19-Jährigen befunden und sich anschließend auch um den jungen Fahrer gekümmert hat.