1. Kultur

Monschau: 400-Betten-Hotel direkt an der Rur

Monschau : 400-Betten-Hotel direkt an der Rur

Vertreter der Stadt Monschau und der niederländischen Investorengruppe Snippe Projecten BV haben jetzt den Grundstücksvertrag für ein touristisches Projekt ungewöhnlichen Ausmaßes unterzeichnet. 30 bis 40 Millionen Euro wollen die international agierenden Immobilienentwickler in den Bau einer Hotelanlage investieren.

200 Zimmer mit 400 Betten und bis zu 100 Jobs soll das Haus der Vier-Sterne-Plus-Kategorie bieten. Das Angebot zielt auf Wellness-Touristen und Konferenzen. Entstehen wird die Anlage im Monschauer Rosental - direkt an der Rur.