1. Kultur

Aachen: 31-Jähriger stirbt auf A 4 bei Weisweiler

Aachen : 31-Jähriger stirbt auf A 4 bei Weisweiler

Die A 4 ist auf Höhe Weisweiler nach einem schweren Unfall mit einem Todesopfer voll gesperrt.

Ein 31-jähriger Mann aus Herzogenrath war auf dem Überholstreifen der A 4 in Richtung Köln unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit den seitlichen Leitplanken kollidierte.

Der Wagen schleuderte quer über die Fahrstreifen und kam an der Mittelleitplanke zum Stillstand. Nachdem sich ein Helfer kurz mit dem Unfallopfer unterhalten hatte, sprang der 31-Jährige plötzlich über die Leitplanke und lief auf den Überholstreifen in Fahrtrichtung Aachen.

Dort wurde er vom Wagen eines 47-Jährigen aus Köln frontal erfasst. Der 31-Jährige wurde schwer verletzt und starb noch an der Unfallstelle.