1. Kultur

Köln: 16 Tonnen Joghurt und Käse auf der A59

Köln : 16 Tonnen Joghurt und Käse auf der A59

Ein Sattelzug ist auf der Autobahn 59 nahe dem Dreieck Köln-Porz umgekippt. Der Fahrer hatte am Donnerstagmorgen die Kontrolle über den 40-Tonner verloren, nachdem ein Reifen der Zugmaschine geplatzt war.

Der mit 16 Tonnen Joghurt und Käse beladene Transporter krachte in die Mittelleitplanke und schob sie auf einer Länge von rund 80 Metern in die Gegenfahrbahn. Die Autobahn wurde in Richtung Köln für mehrere Stunden voll gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 130.000 Euro, teilte die Bezirksregierung in Köln mit.