1. Kultur

Mönchengladbach: 16 Jahre alter Motorradfahrer verunglückt lebensgefährlich

Mönchengladbach : 16 Jahre alter Motorradfahrer verunglückt lebensgefährlich

Ein 16 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwochabend in Mönchengladbach beim Zusammenstoß mit einem Auto lebensgefährlich verletzt worden.

Auch seine 17 Jahre alte Mitfahrerin erlitt schwere Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 39 Jahre alter Autofahrer an einer Kreuzung ungebremst in die Jugendlichen hinein. Nach Angaben des Mannes war das Motorrad ohne Licht unterwegs.

Eine 17 Jahre alte Beifahrerin des 39-Jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte der Motorradfahrer am selben Tag den Mofa-Führerschein erhalten. Das Motorrad habe er damit jedoch nicht fahren dürfen.